Neue und innovative Dienstleistungen für die öffentliche Verwaltung

Unsere Herbst-Fachveranstaltung steht ganz im Zeichen der Innovation. Einerseits wird sie zum ersten Mal in hybrider Form durchgeführt: Sie können die Veranstaltung entweder vor Ort – unter Einhaltung der Zertifikatspflicht* – im Würth Haus Rorschach oder digital besuchen. 

Andererseits haben wir einige neue Dienstleistungen für Städte und Gemeinden im Angebot, beispielsweise unseren Chatbot, den digitalen Verwaltungsmitarbeitenden. Der «generische Gemeinde-Bot» verfügt bereits über ein Service-Portfolio von rund 40 Diensten und kann verhältnismässig rasch in einer beliebigen Gemeinde eingeführt werden. Ein weiteres Thema im Plenum ist unsere Lösungs- und Prozessberatung für Gemeinden. 

Im Anschluss an das Plenum haben Sie wie immer die Wahl zwischen verschiedenen Fachforen: Aktuelles rund um das Migrationsprojekt INNOSOLV Einwohner, die neue Lösung «Werke», CMI Web Client und die revisionssichere Datenhaltung mit CMI sowie Abacus Funktionen im Personal wie Zeugniserstellung, Mitarbeitergespräche etc. Tauschen Sie sich beim gemeinsamen Lunch aus und pflegen Sie Ihr Netzwerk. Am Nachmittag finden drei Webinare zu Steuern, Immobilien und ABACUS Finanzen statt. Bestimmt ist in Inhalt und Form auch ein spannendes Thema für Sie dabei.

Wir laden Sie herzlich ein, ob vor Ort oder digital. Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit Ihnen. 

 

*Zertifikatspflicht: Aufgrund der steigenden Infektionszahlen bezüglich COVID-19 hat die Geschäftsleitung der Abraxas Informatik AG entschieden, den Zutritt zur diesjährigen Herbst-Fachveranstaltung nur mit einem gültigen COVID-Zertifikat (geimpft, negativ getestet oder genesen) zu gewähren. Vor Ort besteht keine Möglichkeit sich testen zu lassen. Beim Einlass wird die Gültigkeit der Covid-Zertifikate überprüft und ein dazu passendes Ausweisdokument mit Foto (ID oder Pass) verlangt. Die Durchführung unter Einhaltung dieser Vorgaben ermöglicht uns eine Begegnung ohne Maskenpflicht und Sicherheitsabstände.